Schulobstprogramm

Unsere Grundschule nimmt seit einigen Jahren am EU-Schulobstprogramm teil.

Einmal pro Woche, dies findet aktuell am Dienstag statt, erhält jedes Schulkind eine Portion Obst oder Gemüse kostenfrei in die Schule geliefert. Ein Obstkistendienst aus den 4. Klassen verteilt noch vor 8 Uhr alle Kisten in die einzelnen Klassen.

Die Schulobstkisten werden von der ortsansässige Gärtnerei Volker Kling geliefert, diese sorgt so mit frischem, leckerem Obst und Gemüse für eine zusätzliche Portion Vitamine.

Die Prokuktpalette reicht von Äpfeln, Birnen, Bananen, Mandarinen und Kirschen über Tomaten, Gurken und Karotten sogar bis hin zu Heidelbeeren.

Die allermeisten Kinder stürzen sich auf dieses Angebot und freuen sich bereits im Voraus auf die knackig frische Zwischenmahlzeit.