Beratungsdienste

Schulpsycholog_innen, Beratungslehrkräfte und JaS

Diese Personen haben ein Fachstudium bzw. ein Erweiterungsstudium mit Staatsprüfung absolviert und können Sie und Ihr Kind bei Mobbing- Problemen unterstützen. Wenden Sie sich an die Klassenleitungen, die Schulleitung oder direkt an das Fachpersonal. Für unsere Schule zuständig sind: Frau Fürbacher- Szabados (JaS)

  •  Gabriele Fürbacher- Szabados (Jugendsozialarbeit an Schulen)
  • Tel: 0151 12236653
  • E-Mail: gabriele.fuerbacher@lra-mil.de

  • Annette Pruy-Semsch (Schulpsychologin)
  • Tel: 0172 6420480 oder 09371 8809
  • E-Mail: schulpsychologie.pruy-semsch@lra-mil.de

  • Andrea Maier-Graf (Beratungslehrerin)
  • Tel: 06022 623865
  • E-Mail: info@mozartschule.de

Verbindungslehrer_in

Verbindungslehrer_innen stehen den Schülerinnen und Schülern bei allen Fragen und Problemen als Ansprechpartner_innen ihres Vertrauens zur Verfügung. Fragen Sie die Klassen- oder Schulleitung, welche Lehrer_innen an der Schule Ihres Kindes als Verbindungslehrkräfte tätig sind.

Staatliche Beratungsstellen

Bayernweit gibt es neun Staatliche Beratungsstellen, die kompetente Beratung anbieten. Ihre Schulleitung kann Ihnen die Ansprechpartner nennen (www.schulberatung.bayern.de).